Strecken

Der Hauptlauf führt von der „Anton Brandl Sportanlage“ an der Westseite der Fladnitz zur Donau. Die Donau geht es dann entlang, unter der Eisenbahnbrücke durch, bis zur Donaubrücke nach Mautern. Dort wird die Donau überquert und an der Nordseite geht es Richtung Osten, vorbei am Wellenspiel bis zur Labestation beim Freibad. Vom Freibad führt die Route Richtung Kremser Brücke. Die Donau wird wieder Richtung Süden überquert und die Strecke führt Richtung Westen bis zur Fladnitz. Der Fladnitz entlang geht es zurück zur „Anton Brandl Sportanlage“. Die Strecke ist 12,3 Km lang.

Hauptlauf Karte:

Hauptlauf Satellit:

Streckenführung auf Bergfex:
https://www.bergfex.at/sommer/niederoesterreich/touren/laufen/163808,donaulauf-furth-goettweig/

Der Hobbylauf startet mit dem Hauptlauf zeitgleich, und die Läufer nehmen die gleich Route bis zur Eisenbahnbrücke. Dann biegen die Hobbyläufer Links ab und laufen entlang der Bahnstrecke bis zum Hochwasserdamm. Am Hochwasserdamm geht es zurück zur Fladnitz und zur „Anton Brandl Sportanlage“. Die Strecke ist 4,9 Km lang.

Hobbylauf Karte:

Hobbylauf Satellit:

Streckenführung auf Bergfex:
https://www.bergfex.at/sommer/niederoesterreich/touren/laufen/164103,tour-donaulauf-furth-goettweig-hobbylauf/

Die Nordic Walker nehmen wie die Hobbyläufer die 4,85 Km lange Strecke in Angriff.
Streckenführung auf Bergfex:
https://www.bergfex.at/sommer/niederoesterreich/touren/laufen/164103,tour-donaulauf-furth-goettweig-hobbylauf/

Wir haben auch ein Höhenprofil für sie erstellt!

Der Kinderlauf wird direkt am Gelände der „Anton Brandl Sportanlage“ abgehalten.

Plan der „Anton Brandl Sportanlage“